Neueste Beiträge

  • Mo
    Jul
    15
    2019
    24 zugriffe
    Sphenisco-Jahrestreffen unter dem Motto „Für Vielfalt gegen Einfalt“
    Sphenisco-Jahrestreffen unter dem Motto „Für Vielfalt gegen Einfalt“ Saarbrücken 13. Juli 2019.   Wie üblich hatte Sphenisco am letzten Junisamstag, der dieses Jahr auf den 29. fiel, um 13:30 Uhr z...
  • Di
    Jul
    09
    2019
    80 zugriffe
    Argumente gegen „Dominga“
    Argumente gegen „Dominga“ - Vortrag bei den Beratern der Regionalregierung Coquimbo - La Serena, Landau 6. Juli 2019. Am 11. Juni haben Rosa Rojas (Bürgerinitiative MODEMA) und Nancy Duman (Spheni...
   

Auf den Punkt! „Alianza Humboldt“

La Serena, Landau 5. März 2019.
Alianza 
Am 27. und 28. Februar sowie am 4. März wurde am Corte Suprema in Santiago die Berufung gegen das Urteil des 1. Umweltgerichts in Antofagasta vom 27. April 2018 verhandelt (s.a. „Carta Abierta (Offener Brief) al Presidente Piñera“ auf diesen Seiten). Der oberste Gerichtshof hörte die Plädoyers der Anwälte von 8 Parteien, 6 gegen (s. Foto unten) und 2 für das Projekt Dominga der Firma Andes Iron. Gegen „Dominga“ plädierten Umweltorganisationen (Oceana, Geute) sowie Bürgerinitiativen und -vereinigungen der Region (Modema, Trinkwasser-Komitee, Vereinigung der Fischer und der Kleinbauern) (s. Anm.1). Die Pro-Plädoyers kamen natürlich von Andes Iron selbst und einer regionalen Bürgervereinigung, die der Firma sehr nahe steht.
 
Seit einiger Zeit wird das Mega-Projekt der Firma Andes Iron von der Mehrheit der Bevölkerung abgelehnt. Die Entscheidung des Umweltgerichtes in Antofagasta und die Pläne der Regierung Piñera, Großprojekte ohne Rücksicht auf die Umwelt und die Interessen der Bevölkerung durchzusetzen, empört immer mehr Menschen. Deshalb beteiligen sie sich verstärkt an Aktionen für eine gesunde Umwelt. Seit Anfang des Jahres haben Umweltgruppen viele kleine und große Aktionen und Veranstaltungen organisiert (s. Artikel Aktionen und Veranstaltungen für eine gesunde Umwelt). Kurz vor der Anhörung der Anwälte beim Corte Suprema haben die Umweltschützer jetzt die Öffentlichkeit mit der „Alianza Humboldt Coquimbo – Atacama“ überrascht (https://alianzahumboldt.cl).
 
Die Allianz hat sich das Ziel gesetzt, das „Archipel Humboldt“ (Hauptbrutgebiete des Humboldt-Pinguins in Nordchile) zu retten und diesen Hotspot der biologischen Vielfalt vor einem irreversiblem Kollaps durch Megaprojekte wie „Dominga“ und „Cruz Grande“ zu bewahren. In einer Deklaration benennt das Bündnis die drohenden Gefahren und stellt klar, dass diese Projekte von Andes Iron und CAP mit der Umweltgesetzgebung nicht vereinbar sind, da relevante Fakten in den Prüfverfahren nicht berücksichtigt wurden. Das Bündnis kündigt an, national und international alle geeigneten  Schritte zu unternehmen, um das „Archipel Humboldt“ zu verteidigen.
 
AlianzaDie „Alianza Humboldt Coquimbo – Atacama“ wurde von 20 nationalen und internationalen Umweltorganisationen gegründet, darunter Oceana, Greenpeace, Seasheperd, Fundación Terram. Unsere regionalen Partnerorganisationen Defensa Ambiental IV Region und Modema sowie Sphenisco selbst sind ebenfalls Gründungsmitglieder, gehören sogar zu den treibende Kräften. Innerhalb nur weniger Tage schlossen sich der Allianz 67 regionale zivile Organisationen und 8 aus anderen Regionen an. Aktuell besteht die Alianza aus 95 Organisationen (s. Anm. 2).
Die Humboldt-Allianz hat ein ungewöhnlich starkes Echo in den Medien, auch in den sozialen Medien ausgelöst. Selbst der in La Serena erscheinende „El Dia“, der seine Leser immer wieder sehr einseitig - pro Industrieprojekte - informiert, berichtete ausführlich.
 
Die Umweltbewegung leistet aktuell hervorragende Arbeit und die neue Allianz macht Hoffnung. Deshalb ist trotz übermächtiger wirtschaftlicher Interessen die Lage zwar ernst, aber nicht hoffnungslos.
 
Anm. 1 Fundación Geute Conservación Sur, ONG Oceana, Asociación Gremial de Mariscadores y Pescadores de Los Choros, Movimiento en Defensa del Medio Ambiente de La Higuera, Comité de Agua Potable Rural Los Choros, Asociación de Pequeños Propietarios Agrícolas de Los Choros
 
Anm. 2 Mitglieder der Alianza Humboldt Coquimbo – Atacama
 
Gründungsmitglieder
Oceana+++Greenpeace+++Seashepherd+++Chao Pescao+++Fundación Terram+++Chile Sustentable+++Fima+++Geute+++Defensoría Ambiental+++Ecosistemas+++Ayni+++OBC Chinchimén+++Fundación Relaves+++Panthalassa+++Codesa+++Aula de mar+++Defensa Ambiental IV Region+++Modema++Turismo Caleta Hornos+++Sphenisco
 
beigetretene Organisationen in der Region
1. A.G. de Pescadores y Mariscadores Los Choros
2. A.G. de Trabajadores del Mar Independientes Punta de Choros
3. Agrupación Cultural y Patrimonial Los Choros
4. Agrupación de Derechos Humanos IV Región
5. Agrupación de Teatristas de Elqui ATEL
6. Agua Potable Rural de Los Choros
7. Agrupación de Trabajadores Independientes de Caleta Hornos
8. Agrupación Folclórica Víctor Jara, Los Choros
9. Agua Potable Rural de Punta de Choros
10. Animalistas Coquimbo – La Serena
11. Asociación de Turismo de Chañaral de Aceituno, Región Atacama
12. Asociación Indígena Cultural Elke
13. Asociación Indígena Regional Newen Mapuche
14. Asociación Mapuche Mapu Ta Nuyun
15. Banda Converso de Coquimbo
16. Centinela Ambiental Tongoy
17. Club Deportivo Victoria de Los Choros
18. Coalición Ecuménica por el Cuidado y la Creación
19. Colectivo de Danza La Manada, La Serena
20. Consejo Ciudadano de Coquimbo
21. Consejo Ciudadano La Serena
22. Concejo Consultivo de la Reserva Nacional Pingüino de Humboldt
23. Cooperativa Agrícola de Olivicultores de Los Choros.
24. Cooperativa Pesquera comercializadora Los Choros
25. Cooperativa Punta Norte de Punta de Choros
26. Coordinadora Ciudadana Elke Sustentable
27. Corporación Cultural América Morena CAM
28. Cumbre Plurinacional de Organizaciones sociales de Chile
29. Defensa Ambiental IV Región
30. Departamento de Derechos Humanos del Colegio Médico La Serena
31. Departamento de Medio Ambiente de la FEUCN-Coquimbo
32. El Pueblo Los Choros Los Choros
33. Elqui Sin Mineras
34. Escuelita qinti ankuwillka, el Rosario, La Serena
35. Explorasub, Chañaral de Aceituno, Región de Atacama
36. Federación de Pescadores de la comuna de La Higuera
37. Fuga de Tinta, Coquimbo
38. Grupo Musical Magnolia La Serena
39. Jorge Naveas, dirigente CONFUSAM Coquimbo, Asociación de Funcionarios de la Salud Municipal de Coquimbo
40. Juntas de Vecinos de Los Choros
41. Juntas de Vecinos de Punta de Choros
42. La Higuera Resiste
43. La Tejida Feminista IV Región
44. Mesa Ejecutiva FEUCN Coquimbo
45. Mesa Social de Coquimbo
46. Misioneros Claretianos JPIC, Chile
47. Movimiento Nacional Salud Digna para Todos
48. Movimiento Rescate Pingüinos
49. Newen Kallfu Coquimbo
50. NiUnaMenos Coquimbo La Serena
51. ODEFOT, Organización de Desarrollo y Fomento del Turismo de Punta de Choros
52. Olla Revuelta de La Serena
53. ONG, estudios territoriales aplicados, Salamanca
54. ONG Madres e Hijos La Serena
55. ONG Sembrar el Desierto, Vallenar, Región Atacama
56. Organización Antroposofíca Aurora La Serena
57. Organización Cultura en Movimiento IV
58. Red Ambiental Norte – La Serena
59. Red Ambiental Norte – Coquimbo
60. Red de Observación y Conservación de Aves Silvestres - REDAVES
61. Red Territorial Choapa
62. Revolución de la Cuchara Chile
63. Salud en Marcha
64. Secretaría de Medio Ambiente de la Federación de Estudiantes de La Serena
65. Sindicato de buzos y trabajadores independientes de Chañaral de Aceituno, Región Atacama
66. Sindicato de Pescadores Buzos y Recolectores de Orilla La Cruz de Chungungo 24. Turismo Caleta Hornos
67. Turismo Orca, Chañaral de Aceituno; Región de Atacama
 
beigetretene Organisationen aus anderen Regionen
1. Centro de Estudiantes de Pedagogía en Biología y Ciencias Naturales – ULS
2. Federación de Estudiantes de la Universidad de Valparaíso, casa central
3. Federación de Estudiantes de la Universidad de Valparaíso, sede Santiago
4. Federación de Estudiantes de la Universidad Técnica Federico Santa María, sede Valparaíso
5. FEUCN Antofagasta
6. FEUL Puerto Montt
7. Movimiento Ciudadano Rescate Pingüino, Algarrobo, Región Valparaíso
8. Mujeres de Zona de Sacrificio en Resistencia Puchuncavi – Quinteros CN Antofagasta
 
G.K & W.K.
   
© SPHENISCO